Team, ein altes Thema aktuell wie nie!

Teamarbeit ist ein altes Thema und doch die Basis des Erfolgs einer jeden Führungskraft und Organisation.

Wie hat sich Teamarbeit in den vergangenen Jahren entwickelt? Es sind hauptsächlich vier Faktoren, die Teamarbeit und Teamführung heute herausfordernd machen.

  1. Teams stehen unter starkem Zeitdruck.
  2. Teams sind kulturell heterogen besetzt.
  3. Teams sitzen über die ganze Welt verteilt.
  4. Die Qualität des Teams und wie es geführt werden muss, hängt ab von den Kompetenzen und der Erfahrungswelt der einzelnen Mitglieder.

Die Erwartung an ein Team, lokal oder international, ist oft, dass jedes neue Team sofort Top-Leistungen bringen soll. Das ist eine unrealistische Annahme, denn ein Team muss zur Leistung geführt werden. Und das ist die Herausforderung für die Führungskraft. Aktiv an der Teambildung zu arbeiten, den Menschen Zeit geben sich kennenzulernen, gemeinsame Erfahrungswelten zu schaffen, das wird dazu beitragen, dass ein erfolgreiches Team entsteht.

Was ist zu tun, wenn das Team in der ganzen Welt verteilt ist? Es gelten die gleichen Regeln: Kommunizieren Sie regelmäßig per Skype, Facetime und E-Mail. Schaffen Sie Zeit und Raum für gemeinsame Erlebnisse, denn eines ist sicher: Menschen brauchen Kontakt. Anonymität schafft kein Vertrauen, Kommunikation und Begegnung schon!

John Ireland
MBA, B.A. Hons in Psychology

John Ireland
MBA, B.A. Hons in Psychology

Coach und Trainer mit den Schwerpunkten Leadership und Leadership-Persönlichkeit, Coaching von Top- Führungskräften, Führungskräfte-Entwicklung, Begleitung von Change und die Gestaltung von Unternehmenskulturen. 2007 bis 2010 war er Leiter des offenen Seminarbereichs der Akademie für Führungskräfte und hat langjährige Erfahrung mit internationalen Beratungsprogrammen.

 

Seminarempfehlungen

  • FO301-E / Effective leadership in challenging situations

    Clarity - feeling confident - honest appreciation
    Zum Seminar